BOSSTIME - a tribute to Bruce Springsteen and the E-Street-Band

Die 40. MSC-Saison beginnt mit einem echten Kracher am Samstag 24. März um 19:30 Uhr in der Kulturhalle Ziegenhain.

Der Vorverkauf läuft bereits auf vollen Touren.

Karten zum Preis von einem schlappen 10er bekommt ihr an der Abendkasse und ganz sicher an den Vorverkaufsstellen:

Treysa, VR Bank Mainzer Gasse und Sparkasse Friedrich-Ebert-Strasse

Ziegenhain, Kreissparkasse und VR Bank

Neukirchen, VR Bank

Save the Date - Samstag 24.03. 19:30 Uhr

Richtung Jahresende gibts bei uns
natürlich trotz Hauptsaisonende mächtig was
auf die Ohr´n!

 

Ohrfutter spielt die Songs, die man sonst von
Coverbands selten zu hören bekommt.

Also wer hat noch Bock auf
"monumentale Stücke der Musikgeschichte"?

 

im Clubhaus, Eintritt: Frei

Unser diesjähriges Treffen findet am 23. und 24. Juni statt.
 
Programm:
Am Freitag spielt für euch die Abräumband.
 
Am Samstag um 17:00 Uhr beginnt die Rundfahrt durch die Schwalm.
 
Abends geben sich musikalisch TAKE FIVE die Ehre.
 
Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!!! Bier, Apfelwein, Longdrinks sowie diverse Kurze. Steaks, Würstchen, etc. aus eigener Schlachtung! Außerdem gibt es an beiden Tagen ein Biker-Frühstück. Da sollten keine Wünsche offen bleiben.
 
Treffen-Gelände:
Am Ransrain
34628 Willingshausen-Wasenberg
 
Bis dahin
Euer MSC
Unsere Hauptsaison 2017 verabschieden
wir diesmal mit jede Menge Feeetz.
 
 
Bettyford sorgt für ordentliche Stimmung
und wir für den Rest.

 Am Clubhaus & Eintritt wie immer - FREI!

Da der letzte Vatertag einfach nur der Hammer war, haben wir dieses Jahr das nächste Brett am Start! Für euch spielt dieses Jahr Kassels dienstälteste Rockband "Rockmachine".

-Eintritt frei-

 

 

1984 wurde Rockmachine gegründet, zunächst als Quartett (2 Gitarren, Bass, Drum; der damalige Drummer hat zugleich gesungen und sowas wie Keyboard war grundsätzlich verboten); und auch wenn es schon x-fach breitgetreten wurde, immer wieder schön: Der allererste Rockmachine-Gig am 05.04.1984 für Lippmann & Rau in der ausverkauften Eissporthalle Kassel vor ca. 8.000 Zuschauern (Eisfläche war bestuhlt) mit Klaus Lage, Inga Rumpf, Georg Danzer, den Bots und vielen anderen damals Großen des deutschsprachigen Showbizz; danach bis heute ununterbrochen unterwegs, seit 1986 als Quintett, in aktueller Besetzung auch schon wieder seit 1996 unveränderte “Rock-Familie”.

 

Quelle:

Text und Bild

http://rockmachine.de